Logo Niedersächsisches Landesjustizportal Niedersachen klar Logo

Ergebnisse

Wann erhalte ich meine Notenmitteilung?

Wir versenden die Notenmitteilung, sobald Ihre Klausurnoten alle vorliegen. Wir können Ihnen Ihre Noten frühestens im Laufe des Vormonats der beginnenden Prüfungskampagne zusenden. Womit wir den Beginn der mündlichen Prüfungen meinen.

Leider können wir auch dann noch nicht jede Kandidatin und jeden Kandidaten benachrichtigen. Teilnotenmitteilungen der Klausurergebnisse gibt es im Zusammenhang mit dem „Abschichten“. Damit sind die frühzeitige Anfertigung der Aufsichtsarbeiten und dort die Noten des 1. u. 2. Durchgangs gemeint.

Negative und positive Mitteilungen versenden wir fortlaufend während der gesamten dreimonatigen Kampagne und nicht zu feststehenden Terminen. Der Zeitpunkt der Mitteilungen steht in keinem Zusammenhang mit der Qualität Ihrer Arbeiten.

Weitere Notenmitteilungen, beispielsweise des 2.Teils der Abschichtung, erfolgen erst nach Rücklauf der ausstehenden Korrekturen. Diese Noten versenden wir grundsätzlich umgehend nach Zugang. Das heißt also, wir verschicken die Briefe, wenn die vollständigen Klausurnoten oder die gesamten schriftlichen Ergebnisse eines „Abschichtungsblockes“ vorliegen.

Den Zeitpunkt der Versendung der vollständigen Notenmitteilung können wir zeitlich nicht vorherbestimmen. Wir schicken Ihnen eine Teilnotenmitteilung frühestens nach Ablauf eines Monats zu, sofern Sie keine vollständige Notenmitteilung erhalten. Fehlende Ergebnisse teilen wir Ihnen danach mit, sobald Sie uns vorliegen.

Sie werden rechtzeitig und so schnell wie möglich zur mündlichen Prüfung geladen.

Bitte sehen Sie von jeglichen Anfragen zu Ihren Noten, Ladungsterminen und ähnlichem ab, weitere Auskünfte können wir Ihnen nicht erteilen.

Ich habe meine Notenmitteilung gerade bekommen. Ich will mich jetzt schnellstmöglich zur Notenverbesserung anmelden. Geht das?

Die Antwort steht unter Notenverbesserung.

Wie errechnet sich die Note der „Ersten Prüfung“?

Die Antwort finden Sie unter Zeugnis.


Inhaltlich verantwortlich: Landesjustizprüfungsamt

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln