Logo des Niedersächsischen Landesjustizportals (zur Startseite) Niedersachen klar Logo

Unterhalt


Unterhalt ist das Geld, das jemand von seinen Verwandten, meist den Eltern, oder seinem (ehemaligen) Ehegatten bekommt, um die Kosten für sein Leben - Miete, Essen etc. - bezahlen zu können. Klagen auf Kindesunterhalt oder auf Unterhalt während der Trennung der Ehegatten oder nach der Scheidung sind häufig bei Gericht.

Inhaltlich verantwortlich:

Informationen hierzu finden Sie im Impressum unter

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln